Jetzt schlägt’s aber 13! Warum Kinder in der homöopathischen Praxis immer schwieriger zu behandeln sind

zunehmende Infektanfälligkeit von Kindern in der homöopathischen Praxis

Zunehmende Infektanfälligkeit von Kindern in der homöopathischen Praxis Eva ist dreieinhalb Jahre alt. Ein zartes, schüchternes, liebevolles kleines Wesen mit großen Rosinen im Kopf. Sie will Prinzessin werden! Das weiß sie schon sehr genau, als sie mich da aus ihrem rosa Kleidchen angrinst. Schon wieder läuft die Nase. Schon wieder hustet sie bis zum Erbrechen. Sie kommt einfach nicht zur … Read More